Sprachbildung

Die Feststellung der Sprachbildung und des Sprachförderbedarfs eines jeden Kindes beginnt bei der alltagsintegrierten Sprachbildung und Beobachtung durch die pädagogischen Fachkräfte im Elementarbereich (Kita).   

Sprache und Bildung hängen eng miteinander zusammen: Eine altersgemäße Sprachentwicklung und die Beherrschung der deutschen Sprache sind Voraussetzungen für ein erfolgreiches Lernen.

Für den Anfangsunterricht im Fach Deutsch ist es somit wichtig, die Sprachvoraussetzungen aller Kinder zu analysieren und den Unterricht danach auszurichten.  

Das Lesen und Schreiben lernen mit der Anlauttabelle entspricht diesen Anforderungen und ermöglicht es allen Kindern individuelle Lernfortschritte zu erzielen und erfolgreich am Unterricht teilzunehmen.

Unterstützen Sie Ihr Kind in diesem wichtigen Lernprozess!